... the user friendly GPS tool


Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
POI - Liste anlegen und anzeigen
#1
Hallo!

Ich hätte gerne einen Tip wie ich eine POI-Liste anlegen kann, die sich dann mit dem RouteConverter anzeigen läßt.

Ich wollte einen kleinen Rundweg mit ca. 10 Stationsnamen und jeweils einem dazugehörigen, teilweise etwas längerem, Kommentar anlegen.

Meine Probleme:
- Bei der angehängten KML-Datei wird nur der zweite Placemark angezeigt.
- Bei der mit Easy GPS erstellten GPX-Datei geht es im Prinzip schon, es wäre aber hilfreich bei längeren Kommentaren einen Zeilenumbruch vorgeben zu können.

Auf EasyGPS könnte ich verzichten, wenn beim RouteConverter in der Positionsliste nur der Name angezeigt wird und mit einem Doppelklick in die Positionszeile ein Eingabefeld zum Anzeigen und Editieren des Kommentars erscheinen würde.
Der Kommentar soll danach auch in der Karte beim Anklicken der Ortsmarke zu sehen sein....


Oder gibt es andere Software, die für obiges Beispiel besser geeignet wäre?

Danke und Gruss

Petra


Attached Files
.zip   KML und GPX-Datei.zip (Size: 1.03 KB / Downloads: 557)
Reply
#2
Petra Wrote:Ich hätte gerne einen Tip wie ich eine POI-Liste anlegen kann, die sich dann mit dem RouteConverter anzeigen läßt.

Ich wollte einen kleinen Rundweg mit ca. 10 Stationsnamen und jeweils einem dazugehörigen, teilweise etwas längerem, Kommentar anlegen.

Meine Probleme:
- Bei der angehängten KML-Datei wird nur der zweite Placemark angezeigt.

Hallo Petra,

wenn ich mir das XML Schema kml21.xsd anschaue, dann kann kml:KmlType 0 oder 1 kml:Feature enthalten und kmlTonguelacemarkType ist ein kml:Feature. Damit ist Dein KML-Dokument nicht valide und wird von RouteConverter nur akzeptiert, weil ich den XML-Parser nicht validieren lasse. Das heißt es wird der _letzte_ Placemark, das Du angibst, angezeigt.

Valide wäre, die <Placemark> z.B. in ein <Folder> einzubetten. Dann werden auch alle angezeigt:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<kml xmlns="http://earth.google.com/kml/2.1">
<Folder>
<Placemark>
<name>
Position 1
</name>
<description>
Hier steht die Beschreibung für Position 1.
</description>
<Point>
<coordinates>10.00,54.0,0</coordinates>
</Point>
</Placemark>
<Placemark>
<name>
Position 2
</name>
<description>
Hier steht die Beschreibung für Position 2.
</description>
<Point>
<coordinates>10.01,54.0,0</coordinates>
</Point>
</Placemark>
</Folder>
</kml>

Petra Wrote:- Bei der mit Easy GPS erstellten GPX-Datei geht es im Prinzip schon, es wäre aber hilfreich bei längeren Kommentaren einen Zeilenumbruch vorgeben zu können.

Das sieht gpx10.xsd für das <desc> Element nicht vor. Da werden xsd:string erwartet, Zeichenketten ohne Struktur.

Petra Wrote:Auf EasyGPS könnte ich verzichten, wenn beim RouteConverter in der Positionsliste nur der Name angezeigt wird und mit einem Doppelklick in die Positionszeile ein Eingabefeld zum Anzeigen und Editieren des Kommentars erscheinen würde.
Der Kommentar soll danach auch in der Karte beim Anklicken der Ortsmarke zu sehen sein....

Der Kommentar ist schon zu sehen bei der Ortsmarke. Bearbeiten läßt er sich bei einem Doppelklick ins Kommentarfeld. Oder habe ich Dich da falsch verstanden?

Petra Wrote:Oder gibt es andere Software, die für obiges Beispiel besser geeignet wäre?

Alternativen zu RouteConverter. Natürlich nicht ;-)
--
Christian
Reply
#3
Hallo Christian,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Wenn ich Dein um Folder ergänztes Beispiel nehme, werden zwar beide Punkte angezeigt, aber die description fehlt.

Wie kann ich mehrere Punkte mit einer description vorgeben?

Hier noch ein Bild wie ich mir die Anzeige eines Punktes vorstelle:

   

- Die description kann teilweise lang sein.
- Es wäre toll dann auch noch Zeilenumbrüche vorgeben zu können.

Petra
Reply
#4
Petra Wrote:Wenn ich Dein um Folder ergänztes Beispiel nehme, werden zwar beide Punkte angezeigt, aber die description fehlt.

Hallo Petra,

das lag daran, daß ich die description bislang für Placemark nicht interpretiert habe. Habe ich gerade geändert. Danke für den Hinweis.

Petra Wrote:Wie kann ich mehrere Punkte mit einer description vorgeben?
Hier noch ein Bild wie ich mir die Anzeige eines Punktes vorstelle:
- Die description kann teilweise lang sein.
- Es wäre toll dann auch noch Zeilenumbrüche vorgeben zu können.

Kennst Du Dich mit GMarker aus? Ist GMarker#openInfoWindowHtml geeignet eine entsprechende Ansicht zu produzieren?
--
Christian
Reply
#5
routeconverter Wrote:das lag daran, daß ich die description bislang für Placemark nicht interpretiert habe. Habe ich gerade geändert.
Gibt es die Version schon irgendwo?

routeconverter Wrote:Kennst Du Dich mit GMarker aus?
Damit kenne ich mich leider ich aus.

Wenn die description bei allen Placemarks zu sehen ist, kann ich meine gewünschte Liste schon machen.
Perfekt wäre es zu den Placemarks jeweils einen längeren description-Text mit HTML-Tags anzeigen zu können.

Gruss Petra
Reply
#6
Petra Wrote:Gibt es die Version schon irgendwo?
Hallo Petra,

unter
http://www.routeconverter.de/download/Ro...elease.jar
kannst du dir den jeweils aktuellsten Prerelease herunterladen.

Gruß,
Matthias
--
Matthias
Reply
#7
Herzlichen Dank für das schnelle Bereitstellen der neuen Version. Damit funktioniert das Anzeigen meiner Liste schon ziemlich gut.

Falls es irgendwann die Möglichkeit gäbe die description nach eigenen Wünschen zu formatieren, wäre es perfekt.

Petra
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)